Elterninitiative

Draußen sein, sich austoben, Freiheit erfahren und mit allen Sinnen die eigene Umwelt wahrnehmen – das bedeutet für uns Natur. Wie in jedem anderem Kindergarten spielen, lernen, lachen, singen, toben die Kinder bei den Wurzelkindern. Nur ist unser zu Hause „der freie Himmel“ und unsere rote Schwedenhütte so wie die Räume im Haus Mariengrund. Wir sind davon überzeugt, dass die Natur tatsächlich „der schönste Platz“ ist für unsere Kinder.

Aus diesen Überlegungen heraus und nach wundervollen Erfahrungen die wir Eltern und unsere Kinder zusammen mit den beiden Erzieherinnen Christiane Kawon und Svenja Heinen in der Wald- und Naturgroßtagespflege „Wurzelkinder“ gemacht haben, gründete sich der Verein „Wurzelkinder Münster e.V.“ im Jahre 2015. Unser Ziel ist der Betrieb einer Kita, in der unsere kleinen „Wukis“ bis zum Schulbeginn Spielen, Leben, Erfahren, Ausprobieren und Kind sein dürfen.

Viele Hürden sind zu bewältigen, aber wir haben Mut und Energie dies anzugehen. Wer uns unterstützen möchte ist natürlich herzlich willkommen.

 

Ihr findet ein Naturkonzept super? Ihr habt Lust etwas zu bewegen? Ihr habt Spaß daran, mit anderen zusammen was auf die Beine zu stellen? Meldet euch – wir freuen uns!

 

Juhu… Wir haben es geschafft ab Sommer sind wir Deutschlands erster  Garten- und Naturkindergarten in Münster/Gievenbeck.

Advertisements